Freitag, 30. Juli 2010

Internet-Betrug: Bezahlte Waren kommen nie an

Seinen Vertrauensvorschuss nutzte ein 48-jähriger Arbeiter aus dem Landkreis schamlos aus. 30 Kunden kauften bei ihm via Internet Schmuck, Uhren und Computer-Festplatten – und zahlten dafür bis zu 858 Euro im Voraus, im Vertrauen auf seine gute Bewertung im Internet-Portal Ebay. Auf die Ware warten sie jedoch noch bis heute.

Quelle: Mainpost.de / Zum Artikel