Donnerstag, 5. August 2010

Angebliche Hilfe ist Abzocke

Über Internet-Suchmaschinen stößt man auch auf vermeintliche Helfer gegen Abzocke wie zum Beispiel www.gegentelefonwerbung.de, die, wie auch andere vermeintliche digitale Helfer, Verbraucher in eine Sperrliste gegen unerlaubte Telefonwerbung eintragen wollen. Mit markigen Worten und Fotos wird vorgetäuscht, nach einem Eintrag in diese Liste seien die Verbraucher sicher vor Abzocke. Im Kleingedruckten liest sich das dann ganz anders.

Quelle: Echo-online.de / Zum Artikel