Freitag, 13. August 2010

„ediPost“: Regensburger vermutet Abzocke

Der Regensburger Bernhard Haschke wittert bei der Ulmer GmbH „ediPost“ kriminelles Tun. Er will andere warnen.

Quelle: Mittelbayerische.de / Zum Artikel