Dienstag, 24. August 2010

SMS: Ungewollt, dafür umso teurer

Böse Überraschung nach Auslandsaufenthalt: Mobilfunkbetreiber buchen nicht-georderte "Mehrwert-SMS" automatisch von Kundenkonten ab. Kammer warnt vor Leichtfertigkeit.

Quelle: KleineZeitung.at / Zum Artikel