Montag, 30. August 2010

Tierschutzorganisation TASSO e.V. warnt vor kriminellen Spenden-Anrufern

Schon Anfang vergangenen Jahres trieben sie ihr Unwesen: Abzocker, die bei Telefonanrufen um Namen und Kontodaten für das Abbuchen von Spenden baten. Jetzt sind sie wieder aktiv. Wie Betroffene berichten, geben sich die Kriminellen als Mitarbeiter bekannter Tierschutz-organisationen aus, auch TASSO ist betroffen: Man habe doch vor Jahren eine Unterschrift gegen Tiertransporte geleistet. Jetzt wäre es doch an der Zeit für eine Spende.

Quelle: Tasso.net / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel