Freitag, 27. August 2010

Vorschnell unterschrieben, verbindlich bestellt

Gewerbetreibende suchen derzeit gehäuft Rat bei der Verbraucherzentrale, weil sie ungewollt in Zweijahres-Verträge geraten sind, die sie monatlich 47 Euro kosten. Gekommen ist es zu diesem Ärgernis nach Angaben von Günter Pfaff, Verbraucherberater mit Büros in Bad Salzungen und Schmalkalden, wie folgt: Die Unternehmen haben irgendwann ein Schreiben von einer sogenannten "Gewerbeauskunfts-Zentrale" bekommen.

Quelle: Freies-Wort.de / Zum Artikel