Donnerstag, 16. September 2010

Betrüger werben mit dem Namen der Polizei

Telefonische Spendenaufrufe der Polizei - dabei sollten Sie vorsichtig sein. Denn Betrüger versuchen immer wieder mit dem guten Namen der Polizei gutgläubige Bürger hereinzulegen. Das zeigt ein Fall aus Attendorn im Kreis Olpe. Wie die Siegener Zeitung berichtete, wurde die Sprechstundenhilfe einer Arztpraxis telefonisch um Spenden zur Verhinderung von Kindesmissbrauch gebeten - im Namen der Polizei.

Quelle: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel