Sonntag, 5. September 2010

Handwerkskammer warnt Gründer vor Branchenbuch-Schwindel

Existenzgründer verlieren vor lauter Melde-Formalien schon mal den Überblick. Das machen sich nun offenbar Schwindler zunutze – und verschicken offiziell aussehende Rechnungen an Gewerbetreibende. Wie die Handwerkskammer (HWK) Dortmund mitteilt, erhielten Unterneh-mer aus ihrem Kammerbezirk vermehrt Schreiben mit behördenähnlicher Aufmachung.

Quelle: Mittelstanddirekt.de / Zum Artikel