Mittwoch, 1. September 2010

Urheberrecht dubios - wenn Videos verschwinden

Es ist jetzt noch gar nicht so lange her, da wurden einfach mal selbst erstellte Videos von der Videplattform Vimeo gelöscht. Begründet wurde die Löschung der Videos mit "Verletzung von Urheberrechten". Dieser von RA Vetter titulierte Urheberrechtsschutz 2.0 scheint weiter um sich zu greifen, wie auf dem Infoportal Konsumer.info aktuell zu lesen ist. Allerdings gibt es hier einen direkten Nutznießer - die Firma Euroweb bzw. Webstyle.

Weiterführende Informationen und Verweise: