Montag, 13. September 2010

Verwaltungsbüro Koch & Wagner lockt mit Hinweis auf Verbraucherschutz zur Kaffeefahrt

Aktuell erhält die Verbraucherzentrale zahlreiche Hinweise zu einem Einladungsschreiben des Verwaltungsbüros Koch & Wagner, Privater Verbraucherschutz Niedersachsen aus Bakum. In dem Brief wird behauptet, der "Verbraucherschutz ihres Bundeslandes" mache darauf aufmerksam, dass der Inhaber einer gewissen Firma AK Reisen aus Weener (Nieders.) nun zu einer Auszahlung eines Gewinns an die angeschriebenen Verbraucher verurteilt wurde.

Quelle: Verbraucherzentrale-Niedersachsen.de / Zum Artikel