Samstag, 7. Mai 2011

Kaffeefahrt-Betreiber flüchtet vor dem Ordnungsamt

Die bloße Anwesenheit des Mendener Ordnungsamtes reichte aus: Als er die Mitarbeiter der Stadt sah, machte sich Dienstagmorgen der Leiter einer dubiosen Verkaufsveranstaltung schnell wieder mit seinem Auto aus dem Staub und sagte die Veranstaltung, die im „Hotel ...“ stattfinden sollte, telefonisch beim Wirt ab.

Quelle: DerWesten.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel