Dienstag, 10. Mai 2011

Wehe, wenn der Geldesel kommt

Zuerst hat ihn die Sache mit der geklauten Kreditkarte nicht besonders aufgeregt. Jonas W. Rügen (Name geändert) ist ein Profi aus der Geldbranche, er arbeitet heute als Dozent zu Finanzfragen an einer großen Berliner Bildungseinrichtung. Als irgendwann um den Jahreswechsel 2010 herum unbefugt 100 Euro bei ihm abgebucht wurden, in London, hat er die Karte eben »sperren lassen«.

Quelle: Zeit.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel