Donnerstag, 28. Juli 2011

Ein-Cent-Überweisung: Hilfsorganisationen sorgen für Unmut

Unerwartet mehr Geld auf dem Konto zu haben, ist eigentlich eine feine Sache. Doch Ein-Cent-Überweisungen von eigentlich seriösen Hilfsorganisationen haben die Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen (NRW) alarmiert. Sie raten Verbrauchern zur Vorsicht.

Quelle: Marler-zeitung.de / Zum Artikel