Freitag, 5. August 2011

Anrufer leimt Wehrer: Ukash-Betrug in Wehr

Diese Woche ist in Wehr ein Mann einem Betrüger auf den Leim gegangen. Er erhielt einen Anruf, angeblich von einem Hamburger Rechtsanwaltsbüro. Der Anrufer gratulierte ihm zu einem Hauptgewinn, den er bei einem Preisausschreiben gewonnen habe. Es handle sich dabei um die Summe von knapp 140000 Euro, für deren Transfer er 1400 Euro per Ukash an den Anrufer zahlen solle.

Quelle: Badische-zeitung.de / Zum Artikel

Dazu interessant und lesenswert: