Samstag, 20. August 2011

Es gibt kein Ministerium für lebendige Ernährung!

Das saarländische Ministerium für Gesundheit und Verbraucherschutz weist darauf hin, dass es in den vergangenen Wochen Verbraucherhinweise und Beschwerden über ein im Saarland im Umlauf befindliches Schreiben gab. Auf der Vorderseite der bereits farblich einer behördlichen Mitteilung ähnlich gestalteten Mitteilung befindet sich der Schriftzug „Offizielle Mitteilung des Ministeriums für lebendige Ernährung“.

Quelle: Saarland.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel