Freitag, 7. Oktober 2011

Großaktion gegen Auktionsportal "Molista"

Stimmt der Verdacht, könnte über "Molista" seit einem dreiviertel Jahr in mehreren tausend Auktionen reichlich Kasse gemacht worden sein. Die Ermittler gehen davon aus, dass die nach Firmenangaben "schnellste Schnäppchenjagd im Netz" vor allem eine sehr teure gewesen sein dürfte.

Quelle: Shz.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel