Freitag, 4. November 2011

Haftstrafe wegen Millionen-Betrugs mit Produkttests

Sie versprachen Fernseher und verschickten Schlüsselanhänger: Wegen Millionen-Betrugs mit angeblichen Produkttests hat das Landgericht Lüneburg einen 39-Jährigen zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Seine frühere Ehefrau erhielt am Donnerstag zwei Jahre auf Bewährung.

Quelle: Mz-web.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel