Freitag, 20. Januar 2012

Kaffeefahrt statt Gewinn-Auszahlung

Da staunte vor einigen Tagen ein Ehepaar aus Hüffelsheim nicht schlecht: Über 1 052 Euro soll es, so verspricht es die »Niedersächsische Treuhand« in einem Brief , für das Paar geben - einfach so, der Scheck über die Summe sei bereits ausgestellt. Das Geld stamme unter anderem aus nicht genutzten Lotto-Gewinnen.

Quelle: Wochenspiegellive.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel