Mittwoch, 4. Januar 2012

Seniorin mehrfach von Betrügern abgezockt

Am 16.11.2011 erhielt die Frau einen Anruf von einer angeblichen Firma IDV - Internationale Datenverwaltung. Dieser bot der älteren Dame an, dass gegen Entgelt ihre Daten aus den Dateien unseriöser Firmen gelöscht werden. Nachdem die Frau eingewilligt hatte erhielt sie auch einen Brief per Nachnahme von dieser Firma. Hier bezahlte sie knapp 100 Euro.

Quelle: Polizei-bwl.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel