Dienstag, 14. Februar 2012

Die tägliche Abzocke: Enkel-Trick & Co.

Ein weiteres Ärgernis betrifft vor allem Gewerbetreibende derzeit verstärkt. Im Mittelpunkt steht dabei eine so genannte „Gewerbeauskunft-Zentrale“ (GWE). Die Briefe enthalten die Aufforderung, man solle für die „Erfassung gewerblicher Einträge“ seine Daten „ergänzen oder korrigieren“.

Quelle: Mainpost.de / Zum Artikel