Montag, 6. Februar 2012

Warnung vor „Kanalhaien“

Aufgrund vielfacher Anrufe von Bürgern machen die Mittelhessischen Wasserbetriebe der Stadt darauf aufmerksam, dass eine Firma in Gießen unterwegs ist, die an der Haustür oder telefonisch ihre Dienste zur TV-Untersuchung privater Abwasserleitungen anbietet und suggeriert, im Auftrag einer Behörde zu kommen. Diese Firma aber ist den Mittelhessischen Wasserbetrieben nicht bekannt und handelt auch nicht in deren Auftrag.

Quelle: Giessener-anzeiger.de / Zum Artikel