Montag, 19. März 2012

Betrügerische Offerten einer "AGR-Allgemeines Gewerbe Register"

Anfang des Monats ging bei einer Werbegesellschaft ein Schreiben einer "AGR-Allgemeines Gewerbe Register" ein. Dieses Schreiben hat einen amtlichen Charakter. Hier wird suggeriert, dass die AGR bereits aktiv geworden ist und firmenrelevante Daten im Bundesanzeiger bekannt gemacht hat. Die Firma wird aufgefordert 795,- Euro auf ein Konto bei einer Bank in Berlin einzuzahlen.

Quelle: Presseportal.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel