Freitag, 23. März 2012

Gemeindeverwaltung warnt vor Anzeigenanfragen: Dubioses Geschäftsgebaren

Der „Verlag für Mediengestaltung“ aus Andernach am Rhein hat mehreren Ladberger Unternehmen Anzeigenplatz in einer neuen Bürgerinformationsbroschüre angeboten. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit und weist ausdrücklich darauf hin, „dass zurzeit keine neue Neubürger-, Familien- oder sonstige Informationsbroschüre im Namen der Gemeinde Ladbergen aufgelegt wird.“

Quelle: Mv-online.de / Zum Artikel