Mittwoch, 4. April 2012

Olaf Tank: Sicherungsmaßnahmen der StA Landshut und Zulassung der Klage vor dem LG Darmstadt

Der eine titelte “Die Tankstelle ist trockengelegt“, der andere “Zucker im Tank” oder “Justiz-Inkasso beim Inkasso-Anwalt” und selbst die Verteidung freut sich über die Zulassung der Klage gegen Olaf Tank. Wie schön, dass sich hier auch gleich so viele freuen – zusammen mit den Sicherungsmaßnahmen der StA Landshut ist die “Freude” dann doppelt so hoch.

Einen Kommentar dazu auf IMD finde ich allerdings noch sehr bemerkenswert:

Bei aller “Zuneigung” für Herrn Tank sehe ich das ähnlich. Bei nicht (kaum) vorhandener Fluchtgefahr und beendetem Abzockdasein wird gepfändet. Die Schmiddtleins sind schon mit Sack und Pack und “ihrer” erbeuteten Kohle mit einem Bein auf den kleinen Antillen…
Auch jeweils interessant und lesenswert von der “NOZ – Neue Osnabrücker Zeitung“: