Donnerstag, 5. Juli 2012

Unister: Die Tricks des Abzock-Imperiums


Ob Partnersuche.de oder das von Michael Ballack beworbene Reiseportal ab-in-den-urlaub.de – diese Angebote stellen nur eine kleine Auswahl von Webseiten dar, die die zehn Jahre alte Unister Holding GmbH betreibt. Ursprünglich war Unister als Campus-Netzwerk für Studenten gedacht. Der führende Kopf dahinter, Thomas Wagner, ist mittlerweile um viele Millionen reicher. Definitiv eine steile Erfolgskarriere, die aber auch durch die Abzocke...

Quelle: computerbild.de / Zum Artikel

Weitere Hintergründe, Informationen und Material dazu:
Nur eine kurze Anmerkung von Abzocknews.de:

Die Unister ist schon seit dem 26.11.2007 auf Abzocknews.de gelistet, allerdings als Profiteur von Datenhändlern und Datensammlern wie der Supercomm Data Marketing GmbH oder der Planet49 GmbH, welche im folgenden Special geführt werden: “Die Spam-Connection