Freitag, 2. November 2012

Die GWE Wirtschaftsinformations GmbH schickt dem Antispam e.V. ein Eintragsschwindelformular

Da die GWE offenbar ausgerechnet die Verantwortlichen des Verbraucherschutzvereins Antispam e.V. für dämlich genug hält, die Unterschrift unter dieses unten mit unseren Markierungen in Rotschrift wiedergegebene Schwindelformular zu setzen, hat die GWE unserem Verein dankenswerterweise so ein schäbiges Blatt in der aktuell verwendeten Fassung (Stand: Oktober 2012) per Post zukommen lassen.

Quelle und vollständiger Bericht: antispam-ev.de