Donnerstag, 29. November 2012

Scheinbar ist Frank Dreschers KVR pleite

Nach Erkenntnissen der Rechtsanwaltskanzlei Felling scheint Frank Dreschers Firma KVR Handelsgesellschaft mbH nicht in der Lage zu sein, ausstehende Forderungen zu begleichen, wie aktuell auf ihrer Webseite der Kanzlei zu lesen ist.

Quelle und vollständiger Bericht: ra-felling.de

Via: antiabzockenet.blogspot.com

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de: