Freitag, 14. Dezember 2012

Neue Vorwürfe: Unister verstößt gegen Datenschutz

Gegen die Leipziger Internetfirma Unister sind neue Vorwürfe laut geworden. Demnach soll Unister, die mit Portalen wie fluege.de und ab-in-den-urlaub.de bekannt wurde, gegen das Datenschutzgesetz verstoßen haben.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

Weiterführende Informationen auf Abzocknews.de: