Mittwoch, 20. Februar 2013

Windige Flirtplattform: Wie Nutzer auf die Smudoo-Abzocke reagieren sollten

Gleichzeitig darf man aber auch nicht vergessen: Es handelt sich nur um eine vergleichsweise kleine Zahl an Personen, die hinter den meisten Abzockangeboten und dazugehörigen internationalen Briefkastenfirmen stecken.

Quelle und vollständiger Bericht: netzwertig.com

Weitere Informationen und Material dazu auf Abzocknews.de: