Freitag, 13. September 2013

Insider-Angriff: Bankdaten von zwei Millionen Vodafone-Kunden entwendet


Kriminelle haben bei einem Einbruch in interne Server von Vodafone Deutschland Stammdaten für zwei Millionen Kunden entwendet. Laut Vodafone war der Angriff nur mit Hilfe von “hoher krimineller Energie sowie Insiderwissen” durchführbar.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

Dazu interessant: