Freitag, 13. September 2013

Online-Partnervermittlung erwirkt einstweilige Verfügung gegen Verbraucherzentrale


Im Streit über angeblich unberechtigte Zahlungsforderungen wehrt sich EliteMedianet, das unter anderem die Online-Partnervermittlung ElitePartner betreibt, juristisch gegen die Verbraucherzentrale Hamburg.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de