Freitag, 8. November 2013

Datenleck bei Sky: Betrüger nutzen bereits Kundendaten


Zumindest Skys Behauptung, umgehend die Betroffenen informiert zu haben, scheint nicht so ganz korrekt zu sein. So berichtet ein heise-online-Leser, dass er bereits seit zwei Wochen Anrufe erhalte, bei denen sich die Anrufer mal als Mahnabteilung des Senders und mal als ein Veranstalter eines Gewinnspiels ausgeben würden.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de