Freitag, 13. Dezember 2013

Anlagebetrug: S&K-Schaden ist fast doppelt so hoch


Der von den mutmaßlichen Anlagebetrügern um die Frankfurter Immobiliengruppe S&K angerichtete Schaden ist möglicherweise fast doppelt so hoch wie bislang angenommen. Es könne sich durchaus um bis zu 200 Millionen Euro handeln…

Quelle und vollständiger Bericht: handelsblatt.com