Mittwoch, 8. Januar 2014

Rund 27.000 Computer infiziert? – Werbung auf Yahoo-Seiten verbreitete Schadsoftware


Anzeigen auf den Seiten des US-Internetkonzerns Yahoo haben offenbar sogenannte Malware verbreitet, die die Abläufe auf den infizierten Computern stören und Eindringlingen Zugang zu privaten Informationen bieten könnte.

Quelle und vollständiger Bericht: focus.de