Freitag, 21. März 2014

Betrüger verurteilt: Goldbarren-Schnappschuss für 2560 Euro


Ein Düsseldorfer hat sich für seinen Betrug eine kreative Geschäftsidee ausgedacht: Statt Gold verkaufte er im Internet Bilder, auf denen das Gold abgebildet war.

Quelle und vollständiger Bericht: wz-newsline.de